AGB

1. BEDINGUNGEN DER VERKAUF FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSITE GLAMHAIRSHOP.COM

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Kauf von Produkten sind aus der Ferne über elektronische oder per Telefon, die Produkte auf www.glamhairshop.it Website präsentiert, das von

Temperino Patrizia Guanciarossa
mit Sitz in der Via di Balbano-Plan 16-61044 cantiano (PU)
P.Iva / CF / Reg.Impr. PU: 02327170417 / GNCPRZ68C68Z120G / REA n. PS-173455.
Online-Shop auf der Website: www.glamhairshop.it
Telefon: (+39) 3945918
E-mail: support@glamhairshop.com

und bilden einen integralen und wesentlichen Teil des Kaufpreises eines Produkts Vertrag. Die Einreichung eines Auftrags, wie unten beschrieben, impliziert dies die Akzeptanz durch den Kunden.

1.2. Die Prognosen, die sich auf die "Verbraucher" beziehen gelten nur für Parteien, die natürliche Personen sind und einen Auftrag für die Zwecke in keinem Zusammenhang mit ihrer unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit durchführen.
Sharpener sorgt dafür, dass der Verbraucher aus allen Schutz durch das Gesetz vorgesehenen profitieren, insbesondere für den Abschluss von Fernabsatzverträgen im Sinne des Titels III Kapitel II des Dekrets Nr. 6. September 2005, n. 206 ( "Consumer-Code"), wie durch das Gesetzesdekret 02/21/14 n geändert. 21, die Richtlinie 2011/83 / EU, sowie aller anderen Schutz vorgesehen, zugunsten der Verbraucher, die Consumer-Code und die gleiche wie jedes andere anwendbare Recht umzusetzen.
Für jegliche Klärung oder Informationen über den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, oder für Beschwerden und Streitigkeiten, Kundendienst Glamhairshop zur Verfügung, telefonisch unter. (+39) 3203945918 oder per E-Mail sales@glamhairshop.it senden. Auch wenn der Kunde nicht den Telefondienst zu verwenden möchte, sind sie immer noch angewendet alle Rechte und gesetzlich gewährten Privilegien.

1.3. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Aufträge für den Kauf von Produkten und Federmesser über die Website www.glamhairshop.com weitergeleitet oder telefonisch unter (+39) 320 3945918.

1.4. "Kunde" bedeutet sowohl die "Verbraucher" (eine Person, die einen Auftrag für die Zwecke in keinem Zusammenhang mit ihrer unternehmerischen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit macht), die beide die "Professional" (natürliche oder juristische Person, die eine Bestellung macht in "Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit, Gewerbe, Handwerk oder Beruf).

1.5. "Order" jeden Vorschlag ein oder mehrere Produkte zu kaufen, die von den Kunden über das Internet oder per Telefon formuliert, während der Begriff "Vertrag" bezeichnet den Vertrag zwischen Federmesser und dem Kunden, der eine oder mehrere kauft Produkte. Der Orden Formulierung und dem Abschluss des Vertrages wird gemäß den Anforderungen nachstehend aufgeführten durchgeführt werden.

1.6. "Produkte" sind die Produkte, Zubehör und Ausrüstung für Haarpflegeprodukte, die im Katalog aufgeführt sind zugänglich auf den Seiten der Website auf "Produkte" klicken.

1.7. Es wird festgestellt, dass "Werktag" bezieht sich auf jeden Tag der Woche, außer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen nach dem italienischen Recht.

1.8. Der Kunde eine Kopie dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen halten können, sowie die Unterlagen des Abkommens an die auf der Website gekauften Produkte im Zusammenhang bilden, die normale Funktionalität des Browsers (zB:. "Datei" -> "Save as ")

1.9. Der Kunde kann die Daten seiner eigenen Ordnung zu speichern, oder indem Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen, wie im vorigen Artikel zur Verfügung gestellt, und zu speichern, mit der Unterstützung Ihres Browser-Funktionen, die auf der letzten Seite zusammengefassten Daten vor dem Weiterleiten jeder Auftrag, wartet auf die E-Mail-Auftragsbestätigung, die Sharpener empfangen werden, nach Übermittlung der Bestellung an die E-Mail-Adresse des Kunden angegeben. Diese E-Mail-Bestätigung werden die Daten der Bestellung durch den Kunden eingereichten enthalten, die zu drucken oder speichern diese Dokumente führen kann.

01.10. Die Daten jeder Bestellung wird von Federmesser auf ihren Systemen gespeichert werden. Um die Vertraulichkeit dieser Informationen, die Zugang zu ihnen durch den Kunden zu erhalten, werden nur nach vorheriger Authentifizierung in den geschützten Bereich des "Mein Konto" durch Eingabe entsprechenden Anmeldeinformationen genannt Website erlaubt werden Zugriff durch den Kunden, wie sie auf der Webseite zum Zeitpunkt der Anmeldung zugeschrieben. In diesem reservierten Bereich, indem Sie Ihre Anmeldeinformationen, kann der Kunde sehen, die bereits Verträge geschlossen, bis die Aufträge und die, die gerade weitergeleitet und zu aktualisieren und ihre Kontaktdaten zu speichern, keine Bankdaten und / oder Daten zum Abonnement des Newsletters beziehen. Der Kunde verpflichtet sich, die als vertraulich die Anmeldeinformationen für den Zugang zur Behandlung der Bereich der Site eingeschränkt und nicht an Dritte zur Verfügung zu stellen.

01.11. Die von Taschenmesser gespeicherten Daten in ihre EDV-Aufzeichnungen werden als Beweis für Mitteilungen, Aufträge und Zahlungen zwischen den Parteien betrachtet.

 

2. VERTRAGSABSCHLUSS

2.1. Ein Vertrag für den Kauf von Produkten eingegangen wird ausschließlich in Italienisch festgelegt werden.

2.2. Vor jeder Bestellung Spedition ist der Kunde aufgefordert, sie sorgfältig diese allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen. Auch vor dem durch Übertragung der Bestellformular mit Produktkauf fortfahren, wird der Kunde gebeten, eine Kopie mit der Druckoption zu drucken und zu speichern oder eine Kopie für den persönlichen Gebrauch zu reproduzieren.

2.3. Die Darstellung der Produkte auf der Website ist lediglich eine Aufforderung an Nutzer ein Angebot zu formulieren, so dass es ist nicht bindend für Federmesser und insbesondere, stellt kein Angebot an die Öffentlichkeit im Sinne von Art . 1336 des italienischen Zivilgesetzbuches. Es bleibt im alleinigen Ermessen von Federmesser jede Entscheidung über die Annahme der Vorschläge formuliert werden.

2.4 Abschluss des Vertrages über das Internet
2.4.1. Für den Kauf eines oder mehrerer Produkte über das Internet, wird der Kunde Spitzer liefern, in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten, alle erforderlichen Daten ein Taschenmesser, damit sich die eingereichten Aufträge auszuführen.

2.4.2. Der Kunde kann ein oder mehrere Produkte auswählen, die sie erwägen den Kauf kann, so dass sie in einem "Warenkorb" virtuelle Platzierung, die immer den Inhalt wird angezeigt, bevor der Auftrag weitergeleitet werden.

2.4.3. Mit einem Klick auf "Zur Kasse" -Button, wird es den Prozess Ihrer Bestellung einzuleiten. Auf der Stufe der Formulierung und der Orden bis zu ihrer tatsächlichen Forwarding Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit, die Daten mit einem Klick auf "Zurück", eingegeben zu überprüfen, um zu identifizieren und falsche Informationen zu korrigieren.

2.4.4. Ein Klick auf den "Bestellung abschließen" wird der Kunde machen Sie Ihre Bestellung gegen Federmesser platzieren.

2.5 Abschluss des Vertrages über das Telefon

2.5.1. Der Kunde kann fortfahren, einen Auftrag zu Relais durch den Kundendienst wenden unter (+39) 320 3945918, im Gespräch mit Betreiber alle Daten für den Abschluss erforderlich (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Rechnungs- und Lieferadresse, wenn anders als die Rechnungsadresse). Der Orden wird am Ende der Telefonkommunikation vorgelegt werden betrachtet.

2.5.2. Jede Bestellung in einer solchen Art und Weise angeordnet soll verstanden werden, in der Tat, als Vertrags Vorschlag durch den Kunden. Penknife wird die Bestellung und Verkaufsbedingungen per Fax oder per E-Mail-Konto senden, dass die E-Mail-Adresse des Kunden geliefert. Der Orden und diese Bedingungen werden vom Kunden und zurückgeschickt per E-Mail oder Fax zu unterzeichnen. Der Vertrag wird auf der Bestätigung durch Federmesser gegen den gleichen Eingang der Bestellung abgeschlossen werden, durch eine E-Mail-Konto zu senden, dass die E-Mail-Adresse des Kunden geliefert. Durch das Senden dieser E-Mail, Anspitzer wird darüber hinaus den Kunden zu informieren, ob die Bestellung angenommen werden kann oder nicht (Bestellbestätigung).

2.5.3. Spitzer hat das Recht, alle Aufträge anzunehmen oder abzulehnen erhalten, ohne, im Falle der Ablehnung, der Kunde Anspruch oder Ansprüche gegenüber einem Temperinoad Titel legen kann. Der Auftrag wird in jedem Fall als, werden akzeptiert und damit die Vereinbarung zu der Zeit festgestellt, dass der Kunde auf Ihre E-Mail-Adresse erhalten, E-Mail-Auftragsbestätigung haltige Bestätigung des Ordens.

2.5.4. Im Ausnahmefall einer Stornierung durch den Besteller und im Falle der Ablehnung desselben durch Federmesser, werden Sie den Abbruch der Transaktion und die Übertragung des Betrags verpflichtet werden, erforderlich. Die Freigabezeiten hängen ausschließlich auf das Bankensystem. Sobald die Annullierung der Transaktion können in keinem Fall Federmesser für Schäden haftbar gemacht werden, die direkt oder indirekt verursacht durch Verzögerungen bei der Ausfall des Betrages, um das Bankensystem verpflichtet zu lösen.

2.5.5. Bei einer Bestellung in der Art und Weise zur Verfügung gestellt, erklären Sie, dass Sie alle zu ihm während der Kaufabwicklung zur Verfügung gestellten Informationen gelesen haben und akzeptieren unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bezahlung.
Er schließt das Recht des Kunden auf Schadensersatz oder Entschädigung, und die Verträge oder deliktischen Haftung für direkte oder indirekte Schäden an Personen und / oder Eigentum, durch die Ablehnung verursacht, auch teilweise, von einer Bestellung.

 

3. PREISE UND VERSANDKOSTEN

3.1. Die Preise der Produkte auf der Homepage oder in den verschiedenen Abschnitten der Website veröffentlicht sind inklusive Mehrwertsteuer und beinhalten keine Steuern, Abgaben und Steuern anwendbar im Bestimmungsland der Produkte, in denen dies anders aus Italien, die dem Kunden in Rechnung gestellt wird.

3.2. Die Preise der Produkte auf der Website gezeigt können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden, vorausgesetzt, dass, beschränkt auf Aufträge angenommen oder bereits von Sharpener akzeptiert werden die Verkaufsbedingungen in Kraft zum Zeitpunkt der Bestellung gelten durch der Kunde, es sei denn, werden die Aufträge nicht angenommen.

3.3. Die Transportkosten sind für den Kauf frei von mehr als 60 € Mehrwertsteuer im italienischen Hoheitsgebiet geliefert enthalten. Im Falle von Bestellungen unter diesem Betrag für die Lieferung im italienischen Staatsgebiet, die Kosten für die Lieferung der Ware 5,00 € sein. Bei Lieferungen außerhalb des Staatsgebiets werden die Kosten auf den Bestimmungsort der Ware ab. Für jeden Fall wird die Kosten für den Versand automatisch vor der Auftragsbestätigung angezeigt werden.

 

4. VERSAND UND LIEFERUNG

4.1. Bei Lieferungen, Anspitzer wird vom Kunden auf d 'bestellen, und nur in den geografischen Gebieten, die von den Trägern, die auf Federmesser arbeiten bedient Verwendung ausgewählter Träger aus dem gleichen Produkte werden geliefert an die angegebene Adresse zu machen.
Penknife evaluieren und möglicherweise nicht zur Ausführung von Aufträgen, die außerhalb des italienischen Staatsgebiet für die Lieferung.

4.2. Die Lieferzeiten sind im Durchschnitt zwischen 3 und 5 Werktagen ab dem Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung und sind nur zur Information angegeben. Deshalb, wenn dieser Zeitraum vergangen waren sie nicht, unter keinen Umständen, Schadensersatz oder Abzüge. In jedem Fall unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmung, erfolgt die Lieferung innerhalb von dreißig Tagen ab dem Datum des Abschlusses des Vertrages gemacht werden

4.3. Sofern nicht anders angegeben Liefermittel zum Straßenniveau.

4.4. Bei der Lieferung der Ware durch den Kurier, ist der Kunde verpflichtet zu überprüfen: a) dass die Zahl der Boxen ist die gleiche wie im Beförderungspapier angegeben; b) dass die Verpackung intakt ist, nicht beschädigt oder nass oder anderweitig verändert, einschließlich der Dichtungsmaterialien (Klebeband oder Kunststoff).

4.5. Wenn die Lieferung eines beschädigten Produkts oder Nichteinhaltung der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, bis zur Auslieferung (obligatorische Erwähnung auf dem Lieferschein) verweigern und muss Federmesser innerhalb einer Frist von 14 Tagen mitzuteilen.
Bei Produkten fehlt, muss der Kunde auf diesen Aspekt zu machen über die Lieferung Eingang schriftlich vom Zusteller zur Verfügung gestellt.
In Ermangelung von Reserven auf dem Lieferschein, wird kein Anspruch berücksichtigt werden, entweder per Kurier oder durch Federmesser.

4.6. Jede Beschädigung der Verpackung und / oder Produkt oder die Diskrepanz in der Anzahl der Pakete oder Angaben muss unverzüglich, das Wort "AKZEPTIERE RESERVE" auf der Empfangsquittung des Kurier. Sobald das Dokument Kurier unterzeichnet, kann der Kunde keine Einwände über das Aussehen von dem machen, was geliefert wurde.
Deshalb empfehlen wir, auch wenn Sie haben keine Probleme außerhalb des Pakets, zu melden Sie sich immer an den Kurier Slip mit den Worten: "Mit der Kontrolle entzogen". Wenn dieser Name in der Tat fehlt sind der Kurier Produktschäden gefunden werden nicht zur Rechenschaft gezogen werden, unabhängig davon, ob oder keine Versicherung.
Alle Probleme in Bezug auf die körperliche, Korrespondenz oder Vollständigkeit der Produkte erhalten muss innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung gemeldet werden.

4.7. Wurde Lieferung noch nicht durchgeführt worden nach Auftragsbestätigung nach 5 Arbeitstage heraus, muss der Kunde informieren Sharpener per Telefon oder Kontaktformular. Wir öffnen einen Anspruch mit dem Träger, um den Grund für die Verzögerung zu kennen.

4.8. Im Falle der Abwesenheit des Empfängers wird die Lieferung Kerl verpflichtet, eine Lieferanzeige in der Mailbox der Kundenbriefe zu verlassen. Der Kunde bekommt dann in Kontakt mit Federmesser oder mit dem Transport-Agentur spätestens 4 Tage, um den Ball in den freien Empfang zu nehmen.

4.9. Wenn Sie nicht innerhalb von 5 Arbeitstagen des Materials bei der Lagerung an den Lagern der Kurier zu sammeln wegen der wiederholten Unfähigkeit, an die Adresse zu liefern durch den Kunden angegeben ist, wird die Bestellung automatisch storniert, wird der Kurier bis zur Auslieferung vorgehen die Federmesser Hals. In diesem Fall wird der Kunde die doppelten Versandkosten (weg an den Client und zurück in die Gesellschaft) zur Rückzahlung erforderlich, um Federmesser.

4.10. Zusammen mit dem Paket kommt man hier auch eine Quittung mit der Liste der Produkte im Paket und die Details der Versand enthalten.

04.11. Penknife nicht für Fehler oder Verzögerungen bei der Anlieferung verantwortlich, die aufgrund höherer Gewalt, wie zum Beispiel - aber nicht beschränkt auf Streiks beschränkt, die Maßnahmen öffentliche Behörde, Rationierung oder Mangel an Energie oder Rohstoffen, Transportschwierigkeiten, Feuer, Überschwemmung, Hochwasser und Schäden an Maschinen Industrie. Wenn die Ursache für eine höhere Festigkeit für einen Zeitraum länger anhält als 30 (dreißig) Tagen kann jede Partei vom Vertrag zurücktreten. Im Falle des Rücktritts ist der Kunde nicht auf eine Entschädigung oder Schäden jeglicher Art berechtigt, vorbehaltlich des Rechts auf die Erstattung des Betrages bereits als Gegenleistung für das Produkt bezahlt hat.

04.12. Penknife nicht für die Verlängerung der Lieferbedingungen, ob der Förderer, insbesondere in Fällen von Verlust von Produkten, von Wetter oder Streik verantwortlich.

4.13. Wenn Sie einen Fehler in der Sendung von Federmesser machen und kommt dort einen Artikel unterscheidet sich von dem bestellten, bitte öffnen Sie nicht die Verpackung, sondern kontaktieren Sie uns wir das Produkt zurücknehmen oder zumindest anhand der erhaltenen Informationen für die Rückkehr des gleichen und senden die richtig ist, ohne zusätzliche Versandkosten anfallen. Wenn für die Client-Rückkehr sollten diese Kosten entstehen werden in der gleichen Form eines Rabatt-Coupon für zukünftige Käufe zu erkennen.

 

5. ZAHLUNG

5.1. Außer in den Fällen, in denen die Option "Cash on Delivery" zu verwenden, wird der Kunde den vollen Preis der Produkte aufzuerlegen, wenn der Auftrag weitergeleitet werden. Es versteht sich, dass im Falle der Nichtannahme des Ordens, Anspitzer unverzüglich alle Beträge an den Kunden erstatten bereits bezahlt.

5.2. Während der Bestellung kann es durch Federmesser verschiedene Zahlungsmethoden vorgeschlagen werden, wie zum Beispiel die Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express), die Zahlung durch sicheres System "Paypal" Zahlung Prepaid (zB. "Postepay"), die Zahlung per Banküberweisung und Zahlung inn "Mark." Der Kunde muss die Zahlungsmethode angeben, einschließlich der von Federmesser vorgeschlagen, die zu verwenden beabsichtigt.

5.3. Für die Bestellung per Telefon gemacht, muss die Zahlung des Preises bei der Lieferung der Produkte zu zahlen, oder per Banküberweisung, wenn zwischen der Art der Zahlung erforderlich.

5.4. Wenn das Produkt auf der Website als "verfügbar" markiert ist, Anspitzer wird, dass Artikel versenden so bald wie möglich oder, falls per Banküberweisung zu bezahlen, innerhalb von 5 (fünf) Tage nach der Bestätigung des Zahlungseingangs arbeiten. Die Verfügbarkeit auf der Website aufgeführt ist keine Bindung, weil die Menge nicht gezeigt ist, kann die Ist-Bestand auf Lager entsprechen. Penknife nicht für Fehler oder Verzögerungen bei der Lieferung verantwortlich, wenn die bestellte Ware nicht vom Lieferanten / Hersteller oder einem Taschenmesser geliefert, sind jedoch nicht verfügbar Umständen nicht unter seiner Kontrolle.

5.5. In jedem Fall, wenn der Kunde Verbraucher und die Nichtverfügbarkeit von Produkten ist, erlauben es nicht, die Lieferung von Sharpener Produkt innerhalb von dreißig (30) Tagen, nachdem sie von der Verbraucher des Ordens Entsendung gleichen, erstatten Anspitzer die sich Verbraucher folgende der Preisvorauszahlungen innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem er an der Reihenfolge gesendet.

 

6. RECHT AUF WIDERRUF

6.1. Ist der Kunde hat der Verbraucher das Recht, den Kaufvertrag aus irgendeinem Grund zu kündigen, ohne Erklärung, gemäß den Bedingungen im Folgenden dargelegt.

6.2. Um dieses Recht auszuüben, wird der Verbraucher haben ein Taschenmesser, eine schriftliche Mitteilung erfolgt innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Produkte zu schicken, oder der Tag, an dem der Verbraucher oder ein Dritter, der nicht dem Träger und durch den Verbraucher selbst, angegeben erwirbt physischen Besitz der Ware. Der Widerruf ist per Einschreiben mit Rückschein geschickt werden oder per Fax oder E-Mail, sofern sie per Einschreiben mit Rückschein innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden bestätigt wird, an die Adressen unten angegeben. Zu diesem Zweck kann das Muster-Widerrufsformular unten verwenden, aber es ist nicht zwingend.

Widerrufsformular
------------------------
Federmesser Srl
Via di Balbano Floor, 16
61044 Cantiano (PU)
Telefon: (+39) 320 3945918
E-Mail: support@glamhairshop.com

Hiermit darauf hingewiesen, die ich von meinem Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: (geben Sie die durch den Rückzug fallenden Erzeugnisse), ordnete die (Datum) und empfangen (Datum).

Der Name der Verbraucher
Adresse des Verbrauchers
Datum
Unterschrift des Verbrauchers (nur wenn diese Form auf Papier Mitteilung)
------------------------

6.3. Das Widerrufsrecht unterliegt folgenden Bedingungen:

6.3.1. Das Gesetz gilt für Produkt gekauft in seiner Gesamtheit; es kann nur über die Rücknahme des Produkts erworben ausgeübt werden;

6.3.2. das Gesetz nicht anzuwenden, wenn sie geöffnet werden, um Produkte, verpackt und versiegelt, die eine Laufzeit oder eine bessere Zeit Verbrauch haben;

6.3.3. Das Gesetz gilt nicht für verpackt und versiegelt, einmal geöffnet;

6.3.4. Die Produkte müssen intakt und in Originalverpackung, vollständig in allen seinen Teilen (einschließlich Verpackung und alle Unterlagen und Zubehör etc ...) zurückgeführt werden; Schäden an der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir, wenn möglich, in einem zweiten Feld zu setzen; Es sollte in allen Fällen die Anbringung von Etiketten oder Klebeband direkt auf der Verpackung des Produktes vermieden werden. Sobald das Produkt Federmesser auf den Rückzug aus dem gleichen gehen verpackt werden;

6.3.5. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Artikel zurück folgende Adressen von derselben Frist von 14 Tagen nach der Mitteilung über den Rücktritt angegeben Federmesser. Die Produkte müssen ordnungsgemäß in der Originalverpackung verpackt zurückgeschickt werden, in einwandfreiem Zustand für den Weiterverkauf (nicht beschädigt, beschädigt) und mit allen möglichen Zubehör ausgestattet, Gebrauchsanweisungen und Dokumentation; das Beförderungspapier (in der Originalverpackung) trägt, um die Verbraucher zu identifizieren Sharpener (Auftragsnummer, Name und vollständige Anschrift) zu ermöglichen. Der Verbraucher ist nur verantwortlich für die Wertminderung der Ware aus dem Umgang mit anderen resultierenden als das, was notwendig ist, die Art, Beschaffenheit und Funktionsweise der Waren zu schaffen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Rücktrittsrecht zu Gunsten der Verbraucher nicht für Erzeugnisse gilt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht fit an Risiko für eine rasche Verschlechterung oder Veränderung zurückgegeben oder werden sollen, wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt öffnen, bereits kosmetische Produkte.

6.4. Wenn das zurückgegebene Produkt mit den Bestimmungen des vorstehenden Absatzes nicht erfüllt, wird der Rücktritt nicht wirksam.

6.5. Bei seiner Ankunft im Lager, wird das Produkt keine Schäden zu beurteilen, untersucht nicht durch den Transport verursacht werden. Wenn das Produkt oder der Verpackung und / oder die Originalverpackung beschädigt sind, oder die Ergebnisse verringert davon den Wert für die Behandlung der Ware andere als das, was notwendig ist, die Art, Beschaffenheit und Funktion des Eigentums zu schaffen, wird Anspitzer von der Erstattung abgezogen aufgrund Prozentsatz, aber nicht mehr als 20% davon, zu den Kosten der Wiederherstellung.

6.6. Wenn der Verbraucher von diesem Vertrag zurücktritt, werden sie alle Zahlungen zugunsten von Sharpener, einschließlich der Kosten für die Lieferung (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die aus Ihrer Wahl einer andere Art der Lieferung als die am wenigsten teure Art der Lieferung empfangen werden zurückerstattet Standardangebot), innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Federmesser Informationen der Entscheidung erhält, diesen Vertrag zu kündigen. Diese Rückerstattungen werden gemacht, um die gleiche Zahlungsmittel mit der ersten Transaktion verwendet wird, es sei denn, der Verbraucher ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

6.7. Das Rücktrittsrecht verloren geht, wenn das Produkt auf Federmesser zurückgegeben eine der oben genannten Bedingungen fehlt.

6.8. Bei Verlust des Widerrufsrecht wird Anspitzer zurück an den Absender eine Immobilie erworben, indem sie die gleichen Versandkosten aufladen.

6.9. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Rücktrittsrecht zu Gunsten der Verbraucher nicht für Erzeugnisse gilt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht fit an Risiko für eine rasche Verschlechterung oder Veränderung zurückgegeben oder werden sollen, wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt öffnen, bereits kosmetische Produkte.

6.10. Der Widerruf ist zu richten an:

Federmesser
Via di Balbano Floor, 16
61044 Cantiano (PU)
Telefon: (+39) 320 3945918
E-Mail: support@glamhairshop.com

Die Gegenstände müssen zurückgegeben werden:

Penknife Patrizia Guanciarossa
Via Mameli 48-61043 Cagli (PU)

 

7. GARANTIE UND VERWALTUNG VON BESCHWERDEN

7.1. Um von den Verbrauchern getätigte Käufe gelten die Vorschriften des Gesetzes zu den Garantien, einschließlich, falls zutreffend die Regeln des Verbraucherschutzgesetzes auf die Garantie für die Verbraucher in Bezug festgelegt.

7.2. Es hat sich auf der Website präsentiert besonderes Augenmerk auf die Genauigkeit von Informationen bezahlt. Penknife oder deren Lieferanten sind daher nicht verantwortlich für die Folgen, Störungen, besondere Schäden, die aus elektronischen Übermittlungen oder unvollständige Informationen übermittelt. Namen und Marken von Produkten oder Herstellern und werden nur zu Identifikationszwecken verwendet. Die Fotos und Beschreibungen sind nur Beispiele. Das Bild der Beschreibung eines Produkts begleiten kann nicht vollständig repräsentativ für seine Funktionen, aber unterscheiden sich in Farbe, Größe und Zubehör auf dem Bild. Alle Supportinformationen für den Kauf sind als bloße Material zur allgemeinen Information bestimmt, nicht durch reale Eigenschaften eines einzelnen Produkts.

7.3. Diese Garantie wird für Produkte gelten, die Vertragswidrigkeit präsentieren und / oder Ausfälle zum Zeitpunkt des Kaufs nicht ersichtlich, vorausgesetzt, dass das Produkt ordnungsgemäß und mit der gebotenen Sorgfalt verwendet, und dass ihr Ziel zu respektieren und wie in jeder technischen Dokumentation , die Einhaltung der verschiedenen Betriebsvorschriften darin. Die Garantie wird im Falle von Fahrlässigkeit und Nachlässigkeit bei der Nutzung, Erhaltung und Pflege des Produkts anwendbar sein, wird die gekaufte mit elektrischen Anlagen oder jede andere Art von Verbindung ist nicht der Norm. Die Garantie ist persönlich und wird nur für den ursprünglichen Käufer gelten, zu direkten Kunden beschränkt zu sein und nicht an Händler, Einzelhändler, usw.

7.4. Wenn es irgendeinen Defekt in den Objekt Produkte Kauf findet unter diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, kann der Verbraucher wenden, die unter Androhung des Verfalls, innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung, Anspitzer, wie in diesen allgemeinen Verkaufs- und Anfrage Reparaturen angegeben oder Ersatz des Produkts. Die Wahl zwischen Reparatur oder Ersatz wird in der Verfügbarkeit des Verbraucher bleiben, außer in Fällen, in denen das gewählte Mittel ist objektiv unmöglich oder übermäßig teuer im Vergleich zu den anderen. Es wird aufgefordert, den Kundendienst zu rufen ohne. (+39) 320 3945918 für alle Informationen auf Reparatur oder Ersatz.

7.5. Penknife lädt den Kunden so detailliert wie möglich identifiziert die Art des Fehlers oder Defekts zu beschreiben und ggf. eine Kopie der Bestellunterlagen zu übermitteln, die die Auftragsnummer angeben, die Verbraucher Nummer und andere relevante Informationen für die korrekte Identifizierung der Beschwerde. Wenn keine Antwort auf die Verbraucher innerhalb von 5 (fünf) Arbeitstagen empfangen wird, ruft Sharpener da jetzt der Verbraucher eine Antwort zu erbitten. Penknife sollten auch überprüfen, ob die E-Mails, die von derselben gesendet wird, kann durch irgendwelche "Spam-Filter" in oder blockiert nicht umgeleitet werden, die ankommen, nicht korrekt an den Bestimmungsort andere technische Probleme des E-Mail-Programm des Empfängers Kunden.

7.6. Wenn die Reparatur oder den Ersatz-Anfragen unmöglich sind oder zu teuer oder haben erhebliche Unannehmlichkeiten für den Verbraucher verursacht, so kann letztere seiner Wahl verlangen eine angemessene Herabsetzung des Preises oder Rückgängigmachung des Vertrages. Will nicht, in jedem Fall für den Vertrag für kleinere Mängel endet, in Bezug auf welche war es nicht möglich oder wäre zu aufwendig sein, zu reparieren oder Ersatz seiner Produkte.

7.7. Das Produkt selbst wenn defekt, zu unterliegen dem Ersatz muss zum Zeitpunkt der Versendung, vollständige Verpackung, mit allem Zubehör und alle Unterlagen aus dem Kunden zum Zeitpunkt des Kaufs empfangen. Die Rückgabe des Produkts ohne die Originalverpackung, Zubehör und zugehörige Dokumentation verhindert, wie oben den Ersatz des Produkts.

7.8. Die Kosten für die Ware an den Absender retourniert werden vom Kunden getragen.

7.9. Penknife übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf Qualität, Verpackung und Kennzeichnung von Produkten, vorbehaltlich des Rechts der Rücknahme des Auftraggebers.

7.10. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Garantie oben genannten Bedingungen nicht bei Mängeln in Produkten von Profis erworben hat, für die Sharpener unbeschadet, soweit gesetzlich erforderlich, keine Gewährleistung.

7.11. Für Anfragen, Sharpener lädt ein, in jedem Fall der Kunde unseren Kundenservice anrufen, die wie folgt kontaktiert werden:

Federmesser
Telefon: (+39) 320 3945918
E-Mail: support@glamhairshop.com

Die Gegenstände müssen zurückgegeben werden:

Federmesser
Via di Balbano Floor, 16
61044 Cantiano (PU)

 

8. GUTE EINKAUF

8.1. Gute Verkaufs (auch als Gutscheine, Rabatt-Coupon genannt) können nicht auf der Website gekauft werden, sondern werden von Federmesser im Rahmen von Werbekampagnen angeboten, für eine begrenzte Geltungsdauer.

8.2. Die Verkaufs Coupons werden nur in Bezug auf bestimmte Arten von Produkten, auch in Übereinstimmung mit der auf der Webseite angezeigt werden verwendet.

8.3. Die Gutscheine, erhältlich auf der Website oder durch Werbekampagne präsentiert, sind gültig bis zum angegebenen Datum und kann nur einmal in einem Verfahren der Ordnung verwendet werden. Die Geschenkgutscheine können nur vor der Bestellung Validierung verwendet werden (vor "Bestätigen", am Ende des Bestellvorgangs klicken). Nach diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich, eine Reduktion anzuwenden. Bitte beachten Sie, dass die Verkaufsscheine werden nur für den Kauf von bestimmten Produkten verwendet werden, wie es besser auf der Website angezeigt werden.

8.4. Die Geschenkgutscheine sind nicht erstattungsfähig in bar und nicht die Zinsen auf Kredit durch die gleichen Geschenkzertifikate repräsentiert zufließen. Der Kredit durch eine gute Kaufvertrag vertreten ist nicht übertragbar. Kredite, die von jedem einzelnen Geschenkzertifikate repräsentiert sind nicht kumulativ.

8.5. Der Wert der Produkte mit den Geschenkgutscheine erworben werden, müssen mindestens die gleiche Menge Geschenkgutscheine sein. Bei Käufen in Höhe von weniger als der des guten Kauf, können Sie dem Kunden alle verbleibenden Kredit nicht zurückerstattet.

8.6. Wenn die durch eine gute Kaufvertrag vertreten Kredit von einer geringeren Menge auf den Gesamtpreis für einen Auftrag zu zahlen, wird die Differenz mit anderen zugelassenen Zahlungsmethode bezahlt werden.

8.7. Die Geschenkgutscheine werden nicht zurückerstattet, wenn die Erzeugnisse, die ganz oder teilweise zurückgeführt.

 

9. DATENSCHUTZ

9.1. Penknife behält sich das Recht vor, die Daten jeder zu speichern, sowie die Kontaktdaten des Kunden für den alleinigen Zweck von ihnen für die korrekte Ausführung des Auftrags unter Verwendung (einschließlich der Bereitstellung von den Handelspartnern in der Zahlungsmanagement beteiligt, wird die Ausführung des Auftrages und / oder in der Sendung), von allen Ansprüchen auf die Garantie des Artikels und / oder Empfehlungen oder Anweisungen an den Kunden Zusammenhang mit dem Artikel. Die Speicherung und Verarbeitung von Daten erfolgt gemäß dem Inhalt auf den Schutz und die Nutzung personenbezogener Daten von Spitzer ( "Privacy Policy).

9.2. Ungeachtet des Vorstehenden jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden werden den Bestimmungen in der obigen Datenschutzbestimmungen enthalten unterliegen.

 

10. ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN DER VERKAUF

10.1. In der Zeit von einer Änderung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wird Anspitzer prompt die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website geändert veröffentlichen.

10.2. Die allgemeinen Bedingungen des Verkaufs wird ein integraler Bestandteil der modifizierten neuen Verträge, wie der erste Auftrag von Kunden durchgeführt werden, nach ihrer Veröffentlichung auf der Website. Im Falle von bereits eingereichten Aufträge vor der Anmeldung, wird die vorherige Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten Umsatz.

 

11. ERSATZKLAUSEL

11.1. Wenn eine gegenwärtige oder zukünftige Anordnung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder den Vertrag ganz sein oder werden oder teilweise unwirksam und / oder unwirksam sein, oder gibt es eine Lücke in den Vorschriften der allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder des Vertrages, der Rest Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Vertrag wird in jedem Fall gültig und durchsetzbar bleiben. Es ist das, Taschenmesser verstanden und der Kunde ist verpflichtet, die in gutem Glauben, die Integration der Lücke oder ersetzen die Leere und / oder undurchführbaren Bestimmung mit dem Ziel, die gleichen Ergebnisse mit der unwirksamen oder undurchführbaren Klausel verfolgten, zu verhandeln und die wirtschaftliche Substanz zu sichern der Vertrag.

 

12. GERICHTSBARKEIT

12.1. Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Sharpener geschlossen in Italien und durch das italienische Gesetz geregelt. Für die Lösung von Rechtsstreitigkeiten Zivil- und Straf aus dem Abschluss des Kaufvertrags entstehen, ist die örtliche Zuständigkeit das einzige Forum von Urbino.

12.2. Wenn der Kunde ein Verbraucher, die territoriale Zuständigkeit der Gerichte des Wohnsitzes oder Wohnsitz des Verbrauchers, wenn innerhalb des Staates befindet.

 

13. ODR - ONLINE SCHLICHTUNGS

Link zur ODR Website der Europäischen Union für das Online-Streitbeilegung (Online Dispute Resolution): https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=IT